Enterprise aus einer Floppy basteln!
Witze, Texte »
  Windows Code
  Vatical Programmiersprache
  Gibt es den Weihnachtsmann?
  Power-Point
  Witze und mehr
Rechengenie?
Links

cmslight

was zu lachen

Witze und andere lustige Texte

Unveröffentlichte Kinderbücher
  1. Du bist anders als die anderen, und das ist schlecht
  2. Der Junge, der starb, nachdem er sein ganzes Gemüse aufaß
  3. Papas neue Freundin namens ´Horst´
  4. Emily hat die falsche Hautfarbe
  5. Hammer, Schraubenzieher und Schere: ´Ich kann das schon!´
  6. Per Anhalter reisen für Kinder
  7. Vanessa war böse, deswegen liebt ihre Mama sie nicht mehr
  8. Der neugierige Kevin und der Elektrozaun
  9. Alle Haustiere kommen in die Hölle
  10. Die kleine, feige Petze
  11. Manche Kätzchen können fliegen
  12. Opa bekommt einen Sarg
  13. Die magische Welt der Müllhalde
  14. Das war´s, ich gebe Dich zur Adoption frei
  15. Garfield und die Katzenleukämie
  16. Mama liebt jetzt das neue Baby
  17. Fremde haben die leckersten Süßigkeiten
  18. Heulen, Treten und Jammern öffnen Dir jede Tür
  19. Du warst ein Verhütungsfehler
  20. 101 Dinge, mit denen Kinder spielen, die reicher sind als Du
  21. Rabauken verdienen den Tod
  22. Alpträume sind wahr
  23. Wo willst Du am liebsten begraben werden?
  24. Wie Maria die Windschutzscheibe versaute oder ´Hast Du Dich auch angeschnallt?´
  25. Herr Gabel und Frau Steckdose können gute Freunde sein
  26. Orte, an denen Mama und Papa die schönsten Dinge verstecken
  27. Papa trinkt, weil Du weinst
  28. Die Überraschung am Grunde des Teichs
  29. So lernst Du erwachsene Freunde über das Internet kennen
  30. 101 lustige Straßenspiele
  31. Wer dumm ist, wird nie was
  32. ´Ich traue mich doch!´ oder ´101 Mutproben, die beweisen, daß Du kein Feigling bist´

Eine Firma bekommt einen neuen Chef, der für seine Härte bekannt ist. Er duldet Niemanden, der nicht mindestens 120% bei der Arbeit gibt, und ist bekannt dafür, Arbeiter die nicht alles geben, sofort zu feuern.
Also wird er am ersten Tag durch die Büros geführt und der neue Chef sieht, wie ein Mann an der Wand lehnt.
Der Chef denkt sich, dass er hier eine gute Gelegenheit hat, den Mitarbeitern zu zeigen, dass er Faulheit nicht dulden wird. Er geht zu dem Mann hin und fragt ganz laut: "Wie viel verdienen Sie?"
Ein bisschen überrascht antwortet der Mann: "300 Euro in der Woche, wieso?"
Der Chef holt seine Geldbörse heraus, gibt ihm sechs Hunderter und schreit ihn an:
"Hier haben Sie Ihren Lohn für 2 Wochen, aber jetzt verschwinden Sie und kommen nie wieder!"

Der Mann geht.

Der Chef fühlt sich toll, dass er allen gezeigt hat, dass Faulheit nicht mehr geduldet wird
und fragt die anderen Mitarbeiter:
"Kann mir jemand sagen was dieser faule Mitarbeiter da gemacht hat?"
Mit einem Grinsen im Gesicht sagt einer der Mitarbeiter: "Der hat Pizzas geliefert!"

neue Duden-Regeln (von Marion)
  • Al-bum: Explosion des ganzen Universums
  • Aus-puff: Bordell geschlossen
  • Di-lemma: Andere Schreibweise für "Die Schafe"
  • Ein-wand-frei: Ein Haus mit nur drei Wänden
  • Erd-kunde: Ein Landkäufer
  • Fass-ade: Nie wieder saufen
  • Feld-herr: Mann auf der Wiese
  • Fis-kus: Bösartiges Knutschen
  • Geistes-abwesenheit: Gespenstermangel
  • Golf-strom: Deutsche Autobahn
  • In-sekt: Modischer Schaumwein
  • Kata-strophe: Gedichtet am Tag nach dem Rausch
  • Miss-verständnis: Die schönste Psychologin
  • Mini-mum: Ganz kleiner Mut
  • Näh-maschine: Gerät, das die Arbeit verweigert (aus Sachsen)
  • Ohr-feige: Mensch, der sich vor den Ohren fürchtet
  • Schlaf-rock: Sehr langweilige Musik
  • Grüner Star: Joschka Fischer
  • Steuer-knüppel: Waffe zur Eintreibung staatlicher Abgaben
  • Stuhl-gang: Bande, auf Raub von Sesseln spezialisiert
  • Tai-fun: Spaß in Bangkok

Überraschung

Der kleine Jan sieht vom Spielplatz aus das Auto seines Vaters, welches Richtung Stadtwald unterwegs ist. Er folgt dem Wagen in den Wald und erkennt in einem Seitensträsschen, dass sich außer dem Vater noch Tante Irene im Auto befindet. Jan findet seine Entdeckung derart aussergewöhnlich, dass er sofort nach Hause rennt und der Mutter erzählt: "Mama, ich war auf dem Spielplatz, als ich plötzlich Papa und Tante Irene mit dem Auto in den Wald fahren sah. Ich bin ihnen gefolgt und habe gesehen, wie Papa Tante Irene einen Kuss auf den Mund gedrückt hat. Dann hat er ihr beim Ausziehen des Pullis geholfen und sie ihm mit seinen Hosen. Dann hat sich Tante...".

In diesem Moment unterbricht die Mutter ihren Sohnemann und sagt triumphierend: "Jan, das ist so eine interessante Geschichte, ich möchte, dass du dir den Rest dieser Story als Überraschung aufbewahrst. Ich möchte Papas Gesicht sehen, wenn du uns heute Abend die ganze Geschichte erzählst."

Nach dem Abendessen fordert die Mutter ihren Sohn auf, die Geschichte vom Nachmittag doch noch einmal zu erzählen. "Ich war auf dem Spielplatz, als ich plötzlich Papa und Tante Irene mit dem Auto in den Wald fahren sah. Ich bin ihnen gefolgt und habe gesehen, wie Papa Tante Irene einen Kuss auf den Mund gedrückt hat. Dann hat er ihr beim Ausziehen des Pullis geholfen. Und sie ihm mit seinen Hosen. Dann hat sich Tante Irene auf den Rücksitz gelegt. Und dann haben Papa und Tante Irene dasselbe gemacht, wie du damals immer mit Onkel Heinz, als Papa beim Militär war!"

Dr. Oetker

Ein Ehemann ist zu Hause und sieht im TV ein Fußballspiel, als seine Frau unterbricht: "Liebling, kannst Du das Licht in der Diele reparieren? Es flimmert jetzt schon wochenlang."
Er schaut sie an und sagt zornig: "Jetzt das Licht reparieren? Hab’ ich ‚Neger’ auf meiner Stirn stehn? Ich glaube nicht."
"Fein!" Dann fragt die Frau: "Gut, könntest Du dann die Kühlschranktür reparieren? Sie schließt nicht mehr richtig."
Darauf antwortet er: "Die Kühlschranktür reparieren? Hab’ ich‚Reparaturdienst’ auf der Stirn stehn? Ich denke nicht."
"Fein!" Dann sagt sie: "Könntest Du denn wenigstens die letzte Stufe der Holzstiege reparieren? Die ist ziemlich brüchig."
"Ich bin kein verdammter Zimmermann und ich will die Stufen nicht reparieren. Hab’ ich ‚Schreinerei’ auf der Stirn stehn? Ich denke nicht.
Ich habe genug von dir. Ich gehe jetzt in die Kneipe." Also geht er in die Kneipe und trinkt ein paar Stunden.........
Er bekommt ein schlechtes Gewissen weil er seine Frau so schlecht behandelt hat und beschließt nach Hause zu gehen. Als er nach Hause kommt stellt er fest, daß die Stufe repariert sind. Er geht ins Haus und sieht, dass das Licht im Flur wieder funktioniert. Er geht sich ein Bier holen, und stellt fest, daß auch die Kühlschranktür repariert wurde.
"Liebling", fragt er, "wer hat das alles repariert?"
Sie sagte: "Nun, als Du gingst, habe ich mich raus gesetzt und geschrieen. Da fragte mich ein schöner junger Mann was nicht stimmen würde, und ich erzählte es ihm. Er bot an alle Reparaturen zu machen, und alles was ich tun musste, war entweder mit ihm ins Bett gehen oder ihm einen Kuchen zu backen."
"Und was für einen Kuchen hast du ihm gebacken?“
„Halloooo.......? Steht auf meiner Stirn etwa Dr. Oetker geschrieben? Ich denke nicht."

Böse und fies (Achtung)
Weihnachtsabend bei Familie Schmidt. Die Brüder Hans und Peter sitzen unter dem Weihnachtsbaum, Hans mit einem Berg von Geschenken, Peter mit nur ein paar wenigen.
Hans zu Peter: Kann es sein, daß meine Eltern mich mehr lieben als dich? Darauf Peter: Kann es sein, daß du Krebs hast?

Zwei Jungs spielen mit der Schrotflinte ihres Opas herum. Einer schaut vorne ins Rohr, während der andere hinten am Abzug rumspielt. Plötzlich löst sich ein Schuss. Der vorm Rohr sieht gleich ganz anders aus. Meint der hintere: "Schau doch nicht so, ich hab mich doch auch erschreckt!..."

Findet während der Behindertenolympiade der Schwimmwettkampf statt. An den Start gehen die verschiedensten Behindertengrade. Am Schluß die ganz schweren Fälle. Unter ihnen ein Kopf. Beim Startschuß wirft der Helfer den Kopf ins Wasser und dieser fängt an unterzugehen. Er kommt wieder hoch, geht wieder unter, kommt wieder hoch - jedoch keinen Schritt weiter. Der Trainer fischt mit einem Netz aus dem Wasser und scheißt ihn zusammen,
warum er denn nicht mit den Ohren gekrault hatte, wie er es ihm beigebracht hat. Darauf der Kopf: "Das Arschloch, daß mir die Badekappe angezogen hat, bring ich um...

Blondinen
Was ist die Kreuzung zwischen einer Spinne und einer Blondine?
Eine achtarmige Putzfrau.

Wie nennt man eine joggende Blondine?
Dumm gelaufen!

2000 Blondinen sind zu einer Quizshow eingeladen. Nach einer Auszdhlung darf eine nach vorne zum Quizmaster.
Dieser fragt sie: "Wieviel ist 3 * 4?"
Die Blondine überlegt und antwortet schließlich zögernd:"7."
Darauf der Quizmaster:"Oh, das ist leider falsch."
Die anderen 1999 Blondinen rufen darauf:"Gebt ihr noch ne Chance, gebt ihr noch ne Chance!"
Der Quizmaster läßt sich erweichen.Und stellt wieder eine Frage:"Wieviel ist 2 * 4?"
Die Blondine überlegt und überlegt, und der Quizmaster denkt schon: Also, diesmal hat sie es bestimmt richtig; als die Blondine sagt:"6."
Darauf der Quizmaster:"Oh, das ist leider schon wieder falsch."
Die anderen 1999 Blondinen rufen darauf:" Gebt ihr noch ne Chance, gebt ihr noch 'ne Chance!"
Der Quizmaster läßt sich noch einmal erweichen, sagt aber, das dies wirklich die letzte Chance ist, und stellt noch eine weitere Frage:"Wieviel ist 3 * 3?"
Die Blondine überlegt und überlegt, sie überlegt wirklich lange und sagt schließlich:"9"
Darauf die anderen 1999 Blondinen: "Gebt ihr noch ne Chance, gebt ihr noch ne Chance!..."

 

böse Kinderbücher
neuer Chef
Überraschung
Dr. Oetker
Böse und fies
Blondinen